LANYL – die PERNAUER Marke für konventionelle Waschmittel. Die Vorgabe bei der Entwicklung der Rezepturen war ein optimales Preis/Leistungsverhältnis zu gewährleisten.
Die Artikel sind gelistet bei PENNY Ö und die Basis für eine Reihe von Preiseinstiegsmodellen in Österreich und Deutschland. Gute Leistung muss die Umwelt und das Börsel nicht belasten.

LANYL von PERNAUER – so stimmt die Chemie für Haushalt und Umwelt

ROY DE LIN – die Topmarke unseres Hauses, inspiriert von französischen Seifenwaschmitteln (siehe auch den Blog unten) sind dies nachhaltige Waschmittel und Textilpflege-Produkte auf Basis von Seifen aus natürlichen Ölen, beduftet mit ätherischen Ölen.
Aus der Erkenntnis, dass man eigentlich nicht wirklich sagen kann welche Rohstoffe in industriell gefertigter Seife enthalten sind, haben wir uns entschieden die Seife für unsere Waschmittel selbst zu fertigen. Nur so können wir sicherstellen, dass die richtigen Öle eingesetzt werden. Wir produzieren aktuell Seifen aus Rapsöl, Olivenöl und Sonnenblumenöl. Diese Seifen sind die Grundlage für unser Waschmittel, das den höchsten Seifenanteil bei Waschmitteln in Österreich und Deutschland aufweist. Die Seife selbst – zum Beispiel eine Kali-Rapsöl-Schmierseife – ist auch unter ROY DE LIN erhältlich. Das Rapsöl dafür kommt übrigens von den Bauern aus unserer direkten Umgebung in Wels.

ROY DE LIN von PERNAUER – so stimmt die Chemie für Haushalt und Umwelt

Seifenwaschmittel

Seifen zählen zu den ältesten waschaktiven Substanzen, die seit mehr als 4000 Jahren aus pflanzlichen und tierischen Fetten hergestellt werden. Nach Verwendungszweck, Verfügbarkeit und Preis werden verschiedenste Fette oder Öle als Ausgangsmaterial herangezogen. Wir haben die Seife als umweltfreundlichen Rohstoff für unsere Produkte wiederentdeckt.

Lesen Sie mehr dazu